hilfe

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Datenschutzerklärung / Informationspflichten gem. DSGVO

Der Datenschutz wird bei uns schon immer sehr ernst genommen. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist bei uns selbstverständlich. Die Erhebung, Nutzung und Speicherung erfolgt aufgrund der gesetzlichen Vorschriften.

1. Wer sind wir?

Die Baugeld-Direkt-Vermittlung GmbH & Co.KG (Baugelddirekt) ist ein Vermittler für private Baufinanzierungen und Privatkredite. Wir vermitteln in Ihrem Auftrag Ihre Finanzierungsanfrage an unsere Finanzierungspartner, ausschließlich Kreditinstitute, Versicherungen und Bausparkassen mit Sitz in Deutschland.

2. Welche Daten erheben wir und wie nutzen wir diese?

Um Ihnen ein individuelles Angebot erstellen zu können, müssen wir von Ihnen personenbezogene Daten abfragen bzw. nutzen. Bei diesen personenbezogenen Daten handelt es sich um Einzelangaben zu Ihrer Person und Ihrem Vorhaben, wie zum Beispiel die folgenden: Angaben zu Ihrer Person, wie beispielsweise Name, Adresse, Geburtsdatum, Familienstand, Beruf, Einkommen, Ausgaben, Vermögensverhältnisse, Verbindlichkeiten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse; Angaben zur Finanzierung wie beispielsweise Darlehenshöhe, Darlehensart, Laufzeit, Zinsbindung, Verzinsung, Tilgung, Rate, Auszahlungsvoraussetzungen, Sicherheiten, Bearbeitungsstatus, Restsaldo; Angaben zum Objekt und dem Verwendungszweck des Darlehens. Weiterhin speichern wir automatisch Informationen, wenn Sie unsere Homepage besuchen. Insbesondere ihre IP-Adresse in Verbindung mit den von Ihnen besuchten Seiten. Hierdurch wollen wir erkennen, ob wir unsere Homepage besser für Sie nutzbar machen können. Beim Besuch unserer Homepage werden – mit ihrem Einverständnis - sogenannte Cookies auf Ihrer Festplatte abgelegt. Diese dienen der Erleichterung bei der Navigation bzw. dem erneuten Besuch unserer Homepage, indem wir die in den Cookies gespeicherten Informationen wieder abrufen. Sofern Sie dies nicht wünschen, können Sie auf Ihrem PC unter Einstellungen das Speichern von Cookies ablehnen.

3. Wofür erheben wir Ihre Daten?

Ihre Daten benötigen wir, um Ihnen die gewünschten Angebote bzw. Anträge erstellen zu können und diese - auf Ihren Wunsch – an unsere Bankpartner zwecks Kreditprüfung und -genehmigung weitergeben zu können. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich mit Ihrem Einverständnis und um Ihnen entsprechende Angebote erstellen zu können. Zur Angebotserstellung und Vorprüfung werden auch sogenannte Finanzierungsplattformen wie EUROPACE, EVA und E-Hyp verwendet. Weiterhin nutzen wir die Daten, um Ihnen bei Ablauf Ihrer Zinsbindung ein Angebot zur Verlängerung der Zinsfestschreibung anbieten zu können.

4. Weitergabe Ihrer Daten:

Ihre Daten geben wir grundsätzlich nicht an Dritte weiter, außer Sie haben der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt und wir dies benötigen, um Ihnen die gewünschten Angebote erstellen bzw. unsere Dienstleistungen für Sie erbringen zu können. Dies kann in den folgenden Fällen der Fall sein: • Zur Angebotserstellung nutzen wir u. a. sogenannte Finanzierungsplattformen. Hierbei handelt es sich um die Plattformen EUROAPCE, EVA und E-Hyp. • Sofern Ihre Darlehensanfrage über einen Geschäftspartner erfolgt ist, erhält dieser von uns die notwendigen Informationen, die er für Ihre weitere Beratung benötigt. • An den ausgewählten Finanzierungspartner zur finalen Kreditprüfung und Erstellung des verbindlichen Darlehensangebotes. • Sofern eine gerichtliche bzw. behördliche Anordnung vorliegt.

5. Wie lange werde Ihre Daten gespeichert?

Wenn eine Darlehensvermittlung über die Baugelddirekt erfolgt ist, werden Ihre Daten solange gespeichert, wie dies gem. der gesetzlichen Vorschriften notwendig ist. Wenn es lediglich zur Angebotserstellung aber nicht zu einer erfolgreichen Darlehensvermittlung gekommen ist, löschen wir Ihre Daten spätestens 36 Monaten ab dem Wegfall des Verarbeitungszweckes. Auf Ihren Wunsch löschen wir Ihre Daten auch früher. Alle Daten in sonstigen Fällen löschen wir spätestens nach 6 Monaten.

6. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, die von Ihnen gespeicherten Daten jederzeit abzufragen, zu korrigieren, zu ergänzen oder löschen zu lassen. Ihrem Einverständnis in die Datennutzung können Sie jederzeit widersprechen. Legen Sie Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten ein, werden wir Ihre Daten nicht mehr weiter bearbeiten und – sofern dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegen stehen – Ihre Daten löschen. Ihren Widerspruch richten Sie bitte telefonisch, postalisch, per Fax oder per E-Mail an:

Baugeld-Direkt-Vermittlung GmbH & Co.KG

Schöne Aussicht 41a 65193 Wiesbaden

Tel.: 0611 – 88 09 57 – 0

Fax.: 0611 – 88 09 57 – 25

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.